1. HILFE BEI SPORTUNFÄLLEN IN HAMBURG

ZURÜCK

FORTBILDUNG FÜR SPORTLER UND SPORTLERINNEN MIT GEISTIGER BEHINDERUNG

Auch beim Sport können Unfälle passieren.
Zum Beispiel:

    • wenn man mit dem Fuß umgeknickt
    • einen Ball auf die Nase bekommt
    • oder mit dem Mitspieler zusammenstößt.

Dann muss man wissen: was kann ich tun?

In der Fortbildung lernen Sie:

    • was man bei Sportverletzungen tut
    • und wie man helfen kann.

Und wie das aussieht, kann man sich in diesem Video ansehen:

 

Bildnachweis: Ev. Stiftung Alsterdorf

VERANSTALTER

KOOPERATIONSPARTNER


DATUM & ZEIT

Samstag, 5. August 2020
9 bis 14 Uhr

ORT

Evangelische Stiftung Hamburg
Über die genaue Adresse informieren wir Sie noch.

REFERENTEN

Joachim Hollweg
Kerstin Sönksen

KOSTEN

10 Euro pro Person
Es gibt Frühstück und Getränke

INFO

Fortbildungsnummer 126:
Kontakt für Fragen: Louise Thieme oder Katharina Pohle

Telefon: 040 50 77 32 00
E-Mail: sport-Inklusion@alsterdorf.de


ANMELDUNG

Fortbildung: 1. Hilfe bei Sportunfällen in Hamburg

  

ADRESSE

 

KONTAKT

  

RECHNUNGS-ADRESSE:
WER BEZAHLT DIE FORTBILDUNG?

  

Ich akzeptiere die Teilnahme-Bedingungen.*

Ich stimme zu, dass mein Name auf der Teilnehmer-Liste veröffentlicht werden darf.

Ja, ich will zukünftig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von BLICKWINKEL erhalten.


ANMELDUNG DURCH*:

Teilnehmer

Betreuer

Eltern


Ja, ich bin damit einverstanden, dass blickwinkel-alsterdorf.de die zuvor angegebenen Daten speichert, um mir die Teilnahme an der Fortbildung zu ermöglichen. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen und meine Daten aus den Systemen von blickwinkel-alsterdorf.de löschen lassen. Dies macht allerdings eine Teilnahme an der Veranstaltung unmöglich. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*

Hiermit melde ich mich verbindlich für die o.g. Veranstaltung an. Eine Bestätigung durch den Veranstalter erfolgt nach Erhalt der Anmeldung.

*notwendige Angabe


WEITERLESEN: FORTBILDUNGEN